DE | ENG AKTUELLES | KÜNSTLER | AUFFÜHRUNGEN | MEDIATHEK | KONTAKT

URBAN HORNS
konzept | technik | komposition | instrumentarium | aufführungen

Aufführung
Schichtwechsel
Symphonie der Maschinen zum Ende der Steinkohlen Ära


VIDEO: 2018 ExtraSchicht, UNESCO-Welterbe Zollverein (Schacht XII), Essen


___Beschreibung: ___

Ein sehr besonderes Orchester wird das Ende der Steinkohle Ära einläuten. Über hundert Drucklufthörner bespielen einen Quadratkilometer großen Raum und verwandeln das Industrielle Areal zu einem Konzertraum. Ort ist der zentrale Förderband-Turm auf dem neuen Gleisboulevard auf der Zeche Zollverein in Essen.

Das weitläufige Konzert ist eine Gesamtinszenierung aus Licht und Feuer. Die Lichtinszenierung von Wolfgang Flammersfeld lässt die Maschinenhallen „glühen“. Durch die Scheiben „Förderbandstraßen“ flackert und glüht ein inszeniertes Energie-Band, das den Weg der Kohle nachzeichnent. Kohle ist Transformation zu Feuer. Zum Konzert hat Lunatx eine synchrone Flammen Inszenierung auf Brücken und Dächern der Industriehallen komponiert.

Download:


___Bilder: ___







___Übersicht der Klanginstrumente: ___

Druckluft-Orchester Urban Horns:


Helix-Horn

EPX-Horn

Kupfer-Horn

D-Pfeifen

 
Datenschutzerklärung | Impressum
© 2010-2018 Christof Schläger