DE | ENG AKTUELLES | KÜNSTLER | AUFFÜHRUNGEN | MEDIATHEK | KONTAKT

___________

URBAN HORNS
konzept | technik | komposition | instrumentarium | aufführungen

klanginstrument
D(ruckluft)-Pfeifen


„Beim Entstauben meiner Drehbank benutze ich gerne eine Druckluft-Pistole. Einmal bewegte ich zufällig den Luftstrom über ein noch eingespanntes Rohrende. Kurz erklang ein heller durchdringender Pfiff. Nach einigen Experimenten konnte ich die akustisch korrekte Position finden, bei der das Rohr voll erklang. Aus diesen Beobachtungen entstanden die Druckluftpfeifen. Sie bilden eine direkte klangliche Ergänzung zu den Drucklufthörnern und besitzen einen leicht an Dampflokomotiven erinnernden Klang"

___Technische Details: ___

Baujahr: 2010

Es gibt zwei Gruppen, bestehend aus 16 Rechteckrohr-Pfeifen, die von jeweils einem Ventil-Block versorgt werden. Die Luft strömt jeweils durch eine Düse ins offene Rohr. Die Obertöne können durch die Öffnung beeinflusst werden. Als Windmaschine dient ein Kompressor.

Materialien:
Rechteckrohre, Düsen, Ventil-Insel

Gewicht:
30 kg

Abmessungen:
220cm (Höhe) x 40cm (Breite)

Download:
D-Pfeifen (PDF)