Instrumente A-Z
Übersicht
Brane
Brauser
Chromix
D-Pfeifen
Drum Gate
E-Bell
Federine
Flatterbaum
Hammerwerk
Helix-Horn
Hopper
Horngruppe
Injektor
Klangmaschine
Klapperrappel
Klöpperboden
Knackdosen
Knister
Kulong
Motorchord
M-Pipes
Quäker
Rauscher
Schellenbaum
Schwirrer
Selektor
Sirenen
Standzeit
Telewald
Torospher
Typedrum
Whupi
Wopper
Wrummer
Zirr

 

Flatterbaum

Bei einem Besuch in New York entdeckte ich in einem Geschäft den ‚Sleep-Sound‘. Eine einfache Geräuschmaschine, die auf den Nachttisch gestellt wird und ein gleichmäßiges Rauschen erzeugt. Es soll beim Einschlafen in einer der wohl lautesten Metropolen der Welt helfen. Auf das Gerät war ein kleiner Motor mit Propeller geschraubt

Baujahr: 1995
Plattenspielmotoren drehen Plastiktüten und Papiere die dabei sausende und knisterende Geräusche machen.
Materialien: Stahl, Folien, Drei Zweige mit 24 Motoren: Wind-Sauser, Rill-Sauser und Papier-Sauser.
Gewicht: 60 kg
Abmessungen: 320cm x 210cm x 170cm

Download:
PDF Flatterbaum

 

 

Christof Schläger - Klang - Kunst - Komposition