Instrumente A-Z
Übersicht
Brane
Brauser
Chromix
D-Pfeifen
Drum Gate
E-Bell
Federine
Flatterbaum
Hammerwerk
Helix-Horn
Hopper
Horngruppe
Injektor
Klangmaschine
Klapperrappel
Klöpperboden
Knackdosen
Knister
Kulong
Motorchord
M-Pipes
Quäker
Rauscher
Schellenbaum
Schwirrer
Selektor
Sirenen
Standzeit
Telewald
Torospher
Typedrum
Whupi
Wopper
Wrummer
Zirr

 

E-Bell

In einem Werk für Stahlbearbeitung schweben große Stahlplatten durch die Halle. Manchmal stoßen zwei schwere Bleche aneinander. Ein echter Dröhn-Klang. Aus zwei dicken Blechen sind die Dröhn-Glocken geschweisst. Magnete aus Fotokopierern schlagen auf die Blech-Glocken

Baujahr: 2014
Acht Glocken sind zu einer Gruppe gefasst udn stehen auf einem Dreifuss. Magnete aus Kopierapparaten schlagen auf die Glocken von 3mm Stahl-Stärke
Materialien: Stahl, Magnete
Gewicht: ? kg
Abmessungen: 220cm (H)

Download:
PDF E-Bell

 

Bilder:


2014 Benediktbeuern

Entwurf E-Bell

 

Christof Schläger - Klang - Kunst - Komposition