DE | ENG AKTUELLES | KÜNSTLER | AUFFÜHRUNGEN | MEDIATHEK | KONTAKT

___________

GERÄUSCH-GESTALTEN-ORCHESTER
konzept | orchester | aufführungen | archiv

klanginstrument
Wopper

„Ein dickes Wasserrohr schaute aus der Wand. Als ich mit der flachen Hand auf das offene Ende schlug, entstand ein tiefer Ton. Eine sehr einfache Art einen Ton zu erzeugen. Zunächst hatte ich auch mit Wasserrohren gearbeitet. Im Laufe der Zeit ist daraus der letzte Wopper entstanden, bei dem lange Schalltrichter sehr kurze Luft-Pulse erklingen lassen."


___Technische Details:___

Baujahr: 1996 / 2010

Röhrenartige tiefe Wopp-Töne werden durch plötzliches Unterbrechen des Luftstromes erzeugt.

Materialien:
8 Ventile, Stahl, Kunststoff-Wasserrohr oder konisches Zinkrohr

Gewicht:
25 kg

Abmessungen:
300cm (Breite) x 140cm (Höhe)

Download:
Wopper (PDF)


___Bilder:___


 
Datenschutzerklärung | Impressum
© 2010-2018 Christof Schläger