DE | ENG AKTUELLES | KÜNSTLER | AUFFÜHRUNGEN | MEDIATHEK | KONTAKT

___________

GERÄUSCH-GESTALTEN-ORCHESTER
konzept | orchester | aufführungen | archiv

klanginstrument
Chromix

„Ich stand an einer Ampel, als ich ein schwebendes Brummen hörte. Es kam von einem defekten Trafohäuschen, das am Straßenrand stand. Es war nicht dieses typische 50-Hz-Brummen, irgend etwas Anderes spielte im Häuschen mit, und es entstand eine Schwebung mit leicht wechselndem Singsang."


___Audio:___

Atelier Klangraum T.
Werkstatt-Stücke

fragment_1:


___Technische Details: ___

Baujahr: 2001

Chromix aus dem Jahr 2001 besteht aus acht verschieden großen, sechseckigen Edelstahl-Chromblechen. Sie sind an ein Gestell mit zwei Trägerarmen montiert. Die Bleche sind gekantet, um die Resonanzen zu verstärken. Die Bleche klingen durch Magnete, welche die Eigenresonanz des Bleches anregen. Der metallische Klang bewegt sich zwischen Transformator-Geräusch und Donnerblech.

Materialien:
32 Magnete, Edelstahl-Chrombleche, Metall

Gewicht:
60 kg

Abmessungen:
330cm (Höhe) x 760cm (Breite)

Download:
Chromix (PDF)


___Bilder: ___


 
Datenschutzerklärung | Impressum
© 2010-2018 Christof Schläger